UnterstützerInnen

Den Aufruf zur Brokdorf Demonstration am 26. April 2015 unterstützen:

Initiatoren: Anti-Atom-Initiative im Kreis Pinneberg, BI Brokdorf·akut, BUND Kreisgruppe Steinburg, IG Metall Untereibe

Unterstützer des Aufrufes: AG Schacht Konrad, Anti-Atom-Bündnis Schaumburg, Anti-AKW Gruppe Dithmarschen Nord, attac Hamburg und Itzehoe, Arbeitskreis Umwelt Gronau, BI Frackingsfreies Auenland, BI Gesundheit und Klimaschutz Unterelbe, BI Kiel gegen Atomanlagen, Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow·Dannenberg, BUND Landesverbände Hamburg und Schleswig-Holstein und die Kreisverbände Dithmarschen, Steinburg, Pinneberg, Stade und Stormarn, Bundesverband Bürgerinitiativen  Umweltschutz (BBU), COMM e.V., Fukushima Mahnwache Schönberg, Mahnwache für  den Atomausstieg Buxtehude, Mahnwachengruppe vor dem AKW Brokdorf am 6. eines jeden Monats, IPPNW – Internationale Arzte gegen den Atomkrieg, Landesverband des Bundesverbandes Windenergie (BWE-SH), Lüneburger Aktionsbündnis gegen Atom, NABU Ortsgruppen Glückstadt, Itzehoe, Schenefeld und Wilster, ROBIN WOOD, Hamburg, X-tausendmal quer Regionalgruppe Hamburg

Außerdem: Bündnis90 /Die Grünen: Landesverbände Schleswig-Holstein und Hamburg und die Kreisverbände Steinburg, Dithmarschen, Pinneberg. Die LINKE: Bundestagsfraktion, Landesverband Schleswig-Holstein, Kreisverbände Steinburg und Pinneberg, DKP Kreis Pinneberg, SPD Ortsverband Glückstadt, Südschleswigscher Wählerverband (SSW), LINKS-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft.

Online rufen auf:

[signaturelist id=“2″]